Mode d'emploi Amica EB 13551 W Four - Notice page 27

Téléchargez votre notice Mode d'emploi Amica EB 13551 W Four - Notice page 27! Téléchargement gratuit sans inscription des documents PDF pour mieux utiliser votre Mode d'emploi Amica EB 13551 W Four - Notice page 27 : mode d'emploi, notice d'utilisation, manuel d'instruction.
27
BEDIENUNG
Das Bedienfeld während des Programma-
blaufs sieht wie unten dargestellt aus:
Die Temperatureinstellungen im Backofen-
Innenraum oder Einstellung der Endzeit
können zu jeder Zeit geändert werden, jedoch
die Vornahme jeglicher Änderungen führt zur
Änderung des voreingestellten Programms.
Die Änderung der Temperaturen oder der
Zeit und das Abspeichern im Steuermodul
(folgende Symbole: oder blinken nicht
mehr) hat zur Folge, dass die Beschreibung
   -
chensymbol in der oberen linken Ecke des
Bedienfeldes im ‘Turbo Grill’ geändert wird.
Die Unterbrechung (Beendigung) des Pro-
zesses kann zu jeder Zeit durch Drücken
der .Taste vorgenommen werden. Danach
wechselt das Steuermodul in den Stand-by-
Modus.
Nachdem die Temperatur erreicht wurde,
  
ergeben hat, ertönt ein Signal (4 Signale /
Pause / 4 Signale), alle Funktionen, ausge-
nommen die des Kühlmotors, werden gemäß
der Beschreibung im Kapitel Funktionsweise
des Kühlmotors abgeschaltet. Die Signale
werden 5 Minuten lang, alle 3 Sekunden,
wiederholt.
Im Display wird stets die Temperatur im Bac-
kofen-Innenraum angezeigt, das Display und
das Symbol blinken.
Das Abstellen des Signals zur Beendigung
des eingestellten Prozesses erfolgt über die
Taste. Danach wechselt das Steuermodul
in den Stand-by-Modus.
Beispiel für ein Standardprogramm mit
Vorwärmen des Backofens
Nachdem die Option ‘Kuchen’ gewählt und
die Wahl durch die , Taste bestätigt wurde,
stehen Ihnen die einzelnen Optionen zur
Vergung: Streuselkuchen, Obstkuchen,

Wählen Sie z.B. Roulade aus und bestätigen
die Wahl durch Drücken der . Taste. Das
Bedienfeld zeigt, wie unten beschrieben, die
voreingestellte Temperatur von 200°C und 2.
Stufe an. Die Dauer wird nicht eingeblendet
(Fenster 2 zeigt 00:10 an).
Falls innerhalb von 3 Minuten nach dem
Einschalten des Bedienfeldes keine Ände-
rungen vorgenommen werden, wechselt das
Steuermodul in den Stand-by-Modus.
Der Programmablauf beginnt erst nach dem
Drücken der . Taste. Der Backofen wird bis
zu einer Temperatur von 200°C vorgeheizt.
Nachdem die gewünschte Temperatur von
200°C erreicht ist, ertönt ein Signal (2 Signale
/ Pause / 2 Signale), das Symbol . blinkt.
Das Fenster 2 mit der Zeitanzeige 00:10 ist
jetzt aktiv. Die Signale werden 5 Minuten lang,
alle 3 Sekunden, wiederholt. Die Temperatur
von 200°C wird im Backofen-Innenraum
konstant gehalten.
Nachdem Sie die Speise in den Backofen
geschoben und die Tür geschlossen haben,
drücken Sie die Taste, um mit dem Pro-
gramm zu beginnen.

LAISSER UN COMMENTAIRE