Mode d'emploi AEG MC1753E Micro-Onde - Notice page 26

Téléchargez votre notice Mode d'emploi AEG MC1753E Micro-Onde - Notice page 26! Téléchargement gratuit sans inscription des documents PDF pour mieux utiliser votre Mode d'emploi AEG MC1753E Micro-Onde - Notice page 26 : mode d'emploi, notice d'utilisation, manuel d'instruction.
26 Reinigung & Pflege
VVOORRSSIICCHHTT!!
ZZUURR RREEIINNIIGGUUNNGG DDÜÜRRFFEENN KKEEIINNEESSFFAALLLLSS KKOOMMMMEERRZZIIEELLLLEE OOFFEENNRREEIINNIIGGEERR,, DDAAMMPPFFRREEIINNIIGGEERR,,
SSCCHHEEUUEERRMMIITTTTEELL,, SSCCHHAARRFFEE RREEIINNIIGGUUNNGGSSMMIITTTTEELL,, NNAATTRRIIUUMMHHYYDDRROOXXIIDD EENNTTHHAALLTTEENNDDEE
RREEIINNIIGGUUNNGGSSMMIITTTTEELL OODDEERR SSCCHHEEUUEERRSSCCHHWWÄÄMMMMEE VVEERRWWEENNDDEETT WWEERRDDEENN.. DDIIEESS GGIILLTT FFÜÜRR AALLLLEE
TTEEIILLEE DDEESS GGEERRÄÄTTSS..
SSÄÄUUBBEERRNN SSIIEE DDIIEE MMIIKKRROOWWEELLLLEE IINN RREEGGEELLMMÄÄßßIIGGEENN AABBSSTTÄÄNNDDEENN UUNNDD EENNTTFFEERRNNEENN SSIIEE
AALLLLEE MMÖÖGGLLIICCHHEENN EESSSSEENNSSRREESSTTEE.. WWiirrdd ddaass GGeerräätt nniicchhtt ssaauubbeerrggeehhaalltteenn,, kkaannnn ddiieess ddiiee
OObbeerrffllääcchhee bbeeeeiinnttrrääcchhttiiggeenn uunndd ssiicchh nneeggaattiivv aauuff ddiiee LLeebbeennssddaauueerr ddeess GGeerräättss aauusswwiirrkkeenn..
SScchhlliimmmmsstteennffaallllss kkaannnn ddiiee SSiicchheerrhheeiitt ddeess GGeerräättss bbeeeeiinnttrrääcchhttiiggtt wweerrddeenn..
Gerätegehäuse
Die Außenseite des Gerätes mit einer milden Seifenlauge reinigen. Die
Seifenlauge gründlich mit einem feuchten Tuch abwischen und mit einem
Handtuch nachtrocknen.
Bedienfeld
Vor dem Reinigen die Tür öffnen, um das Bedienfeld zu inaktivieren. Das Bedienfeld
vorsichtig mit einem feuchten Tuch reinigen. Niemals zuviel Wasser und keine
chemischen oder scheuernden Reiniger verwenden, da das Bedienfeld dadurch
beschädigt werden kann.
Geräteinnenraum
1. Nach jedem Gebrauch das noch warme Get zur Reinigung mit einem weichen,
feuchten Tuch oder Schwamm abwischen, um leichte Verschmutzungen zu entfernen.
Für starke Verschmutzungen eine milde Seifenlauge verwenden und mehrmals mit
einem weichen, feuchten Tuch oder Schwamm gründlich nachwischen, bis alle
Rückstände vollständig entfernt sind. Entfernen Sie nicht den Spritzschutz für den
Hohlleiter.
2. Sicherstellen, dass weder Seifenlauge noch Wasser durch die kleinen Öffnungen an der
Wand eindringen, da dies das Gerät beschädigen kann.
3. Verwenden Sie keine Sphreiniger im Garraum.
Drehteller und Drehteller-Träger
Entfernen Sie zuerst den Drehteller und den Drehteller-Tger aus dem Garraum. Den
Drehteller und den Träger mit einer milden Seifenlauge reinigen und mit einem weichen Tuch
trocknen. Beide Teile sind spülmaschinenfest.
Gerätetür
Die Tür, die Türdichtung und die Dichtungsoberflächen des öfteren mit einem feuchten
Tuch abwischen, um Verschmutzungen zu entfernen. Keine starken, scheuernden
Reinigungsmittel oder Metallschaber zum Reinigen der Glasscheibe des Geräts
verwenden, da diese Hilfsmittel die Oberfläche verkratzen und das Glas somit zum
Zerspringen bringen könnten.
HHiinnwweeiiss::
Dam
pfreiniger dürfen nicht verwendet werden.
REINIGUNG & PFLEGE
REDUZIERTE LEISTUNGSSTUFE
HHiinnwweeiiss::
Wen
n Sie die Speise über die Standardzeit hinaus mit 800 W garen, wird
die Leistung des Herds automatisch gesenkt, um ein Überhitzen zu vermeiden.
(Die Mikrowellenleistung wird auf 560 W gesenkt.) Nach einer Pause von 90
Sekunden kann die hohe Leistung 800 W wieder eingestellt werden.
Mikrowelle 800 W 20 Minuten Microwelle - 560 W
Kochmodus Standardzeit Reduzierte Leistung

LAISSER UN COMMENTAIRE

Partages