Mode d'emploi AEG FTE 5050 SN Thermostat

Téléchargez votre notice Mode d'emploi AEG FTE 5050 SN Thermostat! Téléchargement gratuit sans inscription des documents PDF pour mieux utiliser votre Mode d'emploi AEG FTE 5050 SN Thermostat : mode d'emploi, notice d'utilisation, manuel d'instruction.
1. Anwendungsgebiete
Der elektronische Fußbodentemperaturregler wird ver-
wendet zur Regelung von elektrischer(n):
• Fußbodendirektheizung
• Fußbodentemperiersystemen
Merkmale
• Nachtabsenkung, Eingang für externe Schaltuhr
Anzeigelampen für „Regler fordert Wärme an“ und Ab-
senkbetrieb
• Netzschalter 2-polig
• Montage in Gerätedose 55 mm Ø
2. Funktionsbeschreibung
2.1 Funktionen
Die Fußbodentemperatur wird über den Einstellknopf
eingestellt. Sie wird durch den Fernfühler gemessen.
Die Ziffernskala *4 entspricht einer Temperatur von
10…40°C.
Hinweis: Nach Einschalten der Betriebsspannung kann
es einige Zeit dauern bis eine ausreichende
Regelqualität erreicht wird.
Lampen
rot: Regler fordert Wärme an
grün: Absenkbetrieb ist aktiv
2.2 Funktionen des Absenkeinganges TA
èè
Über den TA-Eingang kann der Regler (z.B. durch eine
externe Schaltuhr) in den Energiesparzustand geschaltet
werden.
Die eingestellte Raumtemperatur wird dabei (je nach
Stellung der Brücke J2) um 3°C oder 5°C abgesenkt.
Achtung–1!
Das Gerät darf nur durch einen Elektrofachmann
geöffnet und gemäß dem Schaltbild am Gerät bzw.
dieser Anleitung installiert werden. Dabei sind die
bestehenden Sicherheitsvorschriften zu beachten.
Um Schutzklasse II zu erreichen müssen entspre-
chende Installationsmaßnahmen ergriffen werden.
Dieses unabhängig montierbare elektronische Gerät
dient der Regelung der Temperatur ausschließlich in
trockenen und geschlossenen Räumen, mit üblicher
Umgebung. Dieses Gerät entspricht der DIN EN
60730, es arbeitet nach der Wirkungsweise 1C.
468 931 003 295-1
Gebrauchs- und
Montageanleitung
elektronischer Fußbodentemperatur-
regler mit Absenkeingang
FTE 5050 SN
2.3 Wahl der Absenktemperatur
Über Steckbrücke J2 kann zwischen 3°C oder 5°C Ab-
senktemperatur gewählt werden.
J2 2-polig gesteckt 5°C Absenkung (Auslieferzustand)
J2 1-polig gesteckt 3°C Absenkung
Die am Knopf außen eingestellte Temperatur wird um
diesen Wert reduziert.
2.4 Defekt des Bodenfühlers
Bei einem Fühlerfehler (Kurzschluss oder Bruch) geht
der Regler in den Fehlerbetrieb. Dabei wird max. mit
30% der Energie geheizt (Einschalten für 30% der Zeit).
Dies bewirkt einen Frost- und Überhitzungsschutz.
Bei Fühlerfehler blinken beide Lampen.
2.5 Funktion der Lampen
Funktion Lampe grün Lampe rot
Heizung ist an ein
Absenkbetrieb ein
Fußbodenfühler defekt blinkt blinkt
3. Elektrischer Anschluss
Anschluss in folgenden Schritten:
• Abziehen des Temperatur-Einstellknopfes
• Lösen der Befestigungsschraube
• Abnehmen des Gehäuseoberteils
• Anschluss gemäß Schaltbild (s. Gehäuseboden)
Bodenfühler
Dieser Fühler sollte so montiert werden, dass die zu re-
gelnde Temperatur richtig erfasst werden kann.
Der Fühler sollte in einem Schutzrohr verlegt werden.
Dies erleichtert einen späteren Austausch.
Fühler nicht in der Nähe von Starkstromleitungen verle-
gen. Andernfalls ist ein abgeschirmtes Kabel zu verwen-
den.
Der Fühler kann durch ein Kabel das für Netzspannung
geeignet ist, bis zu 50 m verlängert werden.
Achtung!
Die Fühlerleitungen führen Netzspannung (230 V)
4. Technische Daten
Bestellbezeichnung FTE 5050 SN
Temperatur-Einstellbereich
Fußbodentemperatur *…4 (= 10…40ºC)
Anzeigelampe rot Regler fordert Wärme an
grün Absenktemperatur
Netzschalter 2-polig
Versorgungsspannung 230 V AC (195253 V)
50 Hz
Ausgang Relais Schließer
Schaltstrom 100 mA16 A cosϕ = 1;
100 mA 2 A cosϕ = 0,6
Regelalgorithmus Proportional-Regler (durch
PWM stetigähnlich)
Schalttemperaturdifferenz ~1°C
Bodenfühler Länge 4 m,
verlängerbar auf max. 50 m
Temperaturabsenkung 3 K oder 5 K einstellbar s. 2.3
über externe Schaltuhr
Bereichseinengung im Einstellknopf
Schutzart Gehäuse IP 30
Schutzklasse II (siehe Achtung-1)
Softwareklasse A
Verschmutzungsgrad 2
Bemessungs-Stoßspannung 2,5 kV
Temperatur für die
Kugeldruckprüfung 75°
Spannung und Strom für
Zwecke der EMV-Störaus-
sendungsprüfungen 230V, 16A
Umgebungstemperatur 0…40 ºC
Lagertemperatur 25…70ºC
Gewicht 90 g
Achtung! Stromkreis spannungsfrei schalten
Kennwerte für Bodenfühler
10°C 66,8 kΩ 30°C 26,3 kΩ
20°C 41,3 kΩ 40°C 17,0 kΩ
25°C 33 kΩ 50°C 11,3 kΩ
5. Schaltbild
Achtung:
Durchgangsverbindung für Schutzleiter
Position der Jumper
6. Maße
Irrtum und technische Änderungen vorbehalten 280928/34615/2/0743
EHT Haustechnik GmbH
Markenvertrieb AEG
Gutenstetter Straße 10
90449 Nürnberg
Germany
info@eht-haustechnik.de
www.aeg-haustechnik.de

LAISSER UN COMMENTAIRE

Partages