Mode d'emploi Seal Shield SSM3 Mouse - Notice page 15

Téléchargez votre notice Mode d'emploi Seal Shield SSM3 Mouse - Notice page 15! Téléchargement gratuit sans inscription des documents PDF pour mieux utiliser votre Mode d'emploi Seal Shield SSM3 Mouse - Notice page 15 : mode d'emploi, notice d'utilisation, manuel d'instruction.
Deutsch
1) Für das Krankenhaus geeignete Desinfektionssprays verwenden (das bevorzugte Verfahren!)
Tastaturen oder Mäuse von SEAL SHIELD™ wurden für die Reini-
gung mit praktisch allen zur Verfügung stehenden medizinischen,
handelsüblichen, antibakteriellen, antiviralen und gegen Pilze
wirksamen Sprays entwickelt und töten die mesiten bekannten
Oberflächenverunreinigungen einschliesslich SARS, Influenza, Staph
und MRSA ab. Durch Tests wurde bestätigt, dass dieses die am
besten wirksame Reinigungsmetode ist, die in Krankenhäusern
zum Einsatz kommt. Sämtliche Oberflächen einschliesslich der
Zwischenräume zwischen den Tasten sind sorgfältig einzusprühen.
Wie angegeben verwenden. Überschüssige Feuchtigkeit vor dem
erneuten Einsatz abwischen. Es ist nicht erforderlich, Ihre Tastatur
oder Ihren Computer abzuschalten.
2) Mit Desinfektionsmitteln abwishen.
Das Abwischen mit einem Desinfektionsmittel auf Alkoholgrund-
lage stellt die schnellste und einfachste Methode dar, Ihre SEAL
SHIELD™ Tastatur oder Maus zu reinigen. Die gesamte Oberfläche
gründlich mit einem Desinfektionsmittel abwischen. Die Abschaltung
Ihrer Tastatur oder Ihres Computers ist nicht dazu erforderlich.
3) Händewaschen mit Seife und warmem Wasser
Ihre SEAL SHIELD™ Tastatur oder Maus kann gewaschen und
uneingeschränkt Wasser ausgesetzt werden.
1) Tastatur oder Maus vom Quick-Connect Kabel trennen.
2) Die Tastatur oder Maus USB Verbindung in der beiliegenden
SEAL CAP™ (zum Patent angemeldet) verpacken. Auf sicheren
Abschluss zur Verhinderung des Eindringens von Wasser achten.
3) In warmes Wasser mit Seife oder einem anderen Reinigungsmit-
tel einweichen. Um eine gründliche Reinigung durchzuführen, die
Tastatur gründlich waschen und abspülen.
4) Feuchtigkeit durch Schütteln entfernen. Verbleibende Ober-
flächenfeuchtigkeit abwischen.
5) SEAL CAP™ von der USB Verbindung trennen. Vor der Verbind-
ung mit dem Quick-Connect Kabel die Restfeuchtigkeit von der USB
Verbindung abwischen.
6) Tastatur oder Maus wieder mit dem Quick-Connect Kabel
verbinden.
4) Maschinell im Gechirrspüler gereinigt
Ihre für medizinische Zwecke abwaschbaren Tastaturen oder Mäuse
von SEAL SHIELD™ wurden für die Reinigung in einem Geschirr-
spüler mit den üblich verwendeten Geschirrspülern konzipiert.
1) Tastatur oder Maus vom Quick-Connect Kabel trennen.
2) Zur sicheren Verhinderung des Eindringens von Wasser die
Tastatur oder Maus USB Verbindung in der beiliegenden SEAL
CAP™ verpacken.
3) Tastatur oder Maus auf der obersten Ebene des Geschirrspül-
ers lagern. Mit einem üblichen, für Geschirrspüler geeigneten
Waschmittel im Standardwaschgang waschen. Keine “Hitzetock-
nung” durchführen.
4) Aus dem Geschirrspüler entnehmen. Feuchtigkeit durch Schüt-
teln entfernen. Verbleibende Oberflächenfeuchtigkeit abwischen.
5) Die SEAL CAP™ von der USB Verbindung trennen. Vor der
Verbindung mit dem Quick-Connect Kabel die Restfeuchtigkeit von
der USB Verbindung abwischen.
6) Tastatur oder Maus wieder mit dem Quick-Connect Kabel
verbinden.
Empfohlene Reinigungsprotokolle
Ihre waschbare Tastatur oder Maus von SEAL SHIELD™ stellt bei der Infektionskontrolle die erste Strategie Ihrer Abwehr
dar. Sie können das Infektionsrisiko verhindern wenn Sie die Reinigungsvorschläge befolgen.

LAISSER UN COMMENTAIRE

Partages